Wer wir sind - was wir wollen!

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen ist die frauenpolitische Organisation in der SPD.

Wir Frauen in der ASF sind überzeugt: Politik geht alle an und ist zu wichtig, um sie nur einigen wenigen zu überlassen. Wohin unsere Gesellschaft steuert, wollen wir mitbestimmen. Wir wollen uns dafür einsetzen, dass die noch immer bestehenden  Benachteiligungen für Frauen verschwinden und eine lebenswerte Gesellschaft für alle entsteht. 
Darum engagieren wir SPD-Frauen uns in der ASF.

weiterlesen

§ 219a Position beziehen und klare Kante zeigen

sts - 15.März 2018

S.Schmidt

Die AsF (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) und der SPD Ortsverein Gießen-Süd fordern die SPD-Bundestagsfraktion auf, klare Position zu beziehen. Die heutige Meldung, dass die SPD im Bundestag auf einen eigenen Gesetzesentwurf zur Streichung des § 219a verzichten will und mit Rücksicht auf die Koalitionspartner CDU und CSU stattdessen die Bundesregierung aufgefordert werden soll, einen Vorschlag vorzulegen, stößt auf erheblichen Widerstand an der Basis.


Urteil gegen Kristina Hänel

sts - 24.November 2017


ASF näht "Körnerkissen"

ASF Gießen - 16.Juli 2017

ASF

Ein Teil des Vorstands der ASF traf sich ausgerüstet mit Nähmaschinen und Bügelbrett im Henriette-Fürth-Haus zum Nähen von kleinen roten Kissen, die mit Dinkelkörnern gefüllt wurden und im weiteren Wahlkampf eine entscheidende Rolle spielen werden.